Infrarotheizung · Wärmewellenheizung · Infrarotwärme · Strahlungsheizung
Loading Spinner

Hersteller, Fachbetriebe, Fachgeschäfte...

oder
 

Informationen zur Infrarotheizung / Wärmewellenheizung

Planung

Einbau und Montage einer Infrarotheizung

Der Entschluss ist gefasst, eine Infrarotheizung muss her, wird für den Einbau ein Experte benötigt oder kann man diese Heizpaneele auch selber anbringen?

Eine Infrarotheizung lässt sich leicht installieren.

Die Infrarotheizung ist in vielen verschiedenen Formen und Bauarten erhältlich und lässt sich daher leicht und unproblematisch einsetzen und installieren. Sie ist einerseits als mobiles Gerät verfügbar, welches einfach an eine Steckdose angesteckt werden kann und sofort Wärme spendet. Damit eignet sie sich auch für den Einsatz in Räumen, die nicht ständig beheizt werden sollen. Die Heizplatten können aber auch an der Decke oder an den Wänden installiert werden. Auch Heizfolien für die Infrarotheizung sind verfügbar, welche zum Beispiel auch im Boden verlegt werden können. Die unterschiedlichen Einheiten für diese alternative Heizung eignen sich sowohl für den nachträglichen Einbau in Altbauten als auch für die Installation in Neubauten, da sie nur an das normale Stromnetz angeschlossen werden müssen.

 
 

Druckansicht